GS 2008

 

 Walter aus der Probstei


VDH-Nr: 0602263R
Lz: Sp/J 1, BhFK95/J,Wa-T.32 Pkt, SchwhK 1, Vp 1, BhF/N, VSwP/20 1, St 1
GTB-Nr: 117/2008
Fw. : V1 VDH CAC, DTK CAc Res.
Teckel des Jahres 2009 im LV-Nord
Pra- u. kakteraktfrei
OI-frei, DNA-Profil vorhanden
 

 

Walter, genannt Waldmann wurde im Zwinger "aus der Probstei“ in Wendtorf gezüchtet.
Er kam als einjähriger Jungrüde zu uns und hatte bereits die Spurlautprüfung bestanden und auf einer Spezialzuchtschau den Formwert V 2 erhalten.
Wir haben ihn übernommen, nach dem unser Akki einige Zeit zuvor auf tragische Weise gestorben ist und weil er ihm vom Typ sehr ähnlich ist.
Er ist ein verschmuster, temperamentvoller und wasserfreudiger Rüde, dem die Stöberleidenschaft im Blut liegt.
Sein größter Freund ist der Sohn meines Mannes, der ihn mit zur Jagd nimmt, mit ihm segelt und abends nach Feierabend mit ihm joggt.
Inzwischen hat er viele Nachsuchen gemeistert und ist zu einem unentbehrlichen Jagdhelfer geworden.

Nach Waldmann sind 6 Würfe mit 14 Rüden und 16 Hündinnen gefallen. 
   
                  

Juli 2017
Juni 2017
Waldmann war wieder erfolgreich
Maxi,Waldmann, Tochter Cosi u. Meggi
 Ich sehe alles!
Bei Revierarbeiten warte ich manchmal im Auto!
Langsam wird es auch mir zu kalt!
Nach einem erfolgreichen Morgenansitz

  

 
   

 

 

Waldmann mit seinem Freund Jan beim Angeln  beim Kanu fahren
 
 Waldmann ist zufrieden mit der Strecke

 

                                                           Teckel des Jahres 2009 des LV-Nord