Unsere Welpen leben in den ersten Wochen im Haus.

Sobald ihr Aktionsradius größer wird und sie mehr Spiel u. Spannung brauchen, ziehen sie tagsüber in ein für sie speziell eingerichtetes Hundehaus mit großem, eingezäunten Freiauslauf um.

Dort sind u.a. Röhren integriert, die gerne von den Welpen durchlaufen und verteidigt werden.

Mit etwa 7 Wochen bekommen sie kleine Futterschleppen gelegt. Kennenlernen von Wild und erste Übungsschleppen.

Abends kommen sie ins Haus, gewöhnen sich an alle Geräusche und leben im Verbund mit uns Menschen und unseren Hunden.

Welpenabgabe Ende der 9. Woche, nur mit Familienanschluss!

 


 

 


 

Das Hundehaus mit Auslauf